NEWS

Private Berufsunfähigkeitsvorsorge
Schützen Sie Ihren gewohnten Lebensstandard!

Ihr Ansprechpartner: Rainer Gutbrod

Die eigene Arbeitskraft ist für die meisten Menschen Voraussetzung für ein regelmäßiges Einkommen. Im Falle einer Berusfunfähigkeit fällt das Gehalt weg und das führt fast immer zu drastischen Veränderungen des Alltags. In der Regel kann der gewohnte Lebensstandard nicht aufrecht erhalten werden, denn die staatliche Absicherung reicht meistens nicht aus.

BUStress

LEISTUNGSBEISPIELE AUS DER PRAXIS?

Stress in der Arbeit: Als Abteilungsleiterin der Buchhaltung stand Frau B. oft unter starkem Termindruck. Der Stress löste bei ihr eine schwere Depression aus. Schon seit mehreren Monaten kann Frau B. nicht mehr arbeiten und auch in Zukunft wird Sie ihren Beruf wohl nicht mehr ausüben können. Glücklicherweise erhält sie aus Ihrer privaten Berufsunfähigkeitsversicherung eine monatliche Rente. Damit kann sie ihren gewohnten Lebensstandard aufrecht erhalten und hat noch genug Mittel zur Verfügung, um die Behandlungskosten zu begleichen,

Freizeitunfall: Der Schichtleiter einer Fabrik, Herbert H., stürzt in seiner Freizeit mit dem Fahrrad und verletzt sich dabei so schwer, dass er künftig seiner bisherigen Tätigkeit nicht mehr nachgehen kann. Eine private Vorsorge hielt er nicht für nötig. Jetzt sitzt Herr H. bei seinem bisherigen Arbeitgeber am Empfang und begrüßt die Kolleginnen und Kollegen deren Vorgesetzter er vor seinem Unfall war.

Was leistet eine Berufsunfähigkeitsversicherung?
Die Berufsunfähigkeitsrente kommt dann zum Einsatz, wenn der Versicherte seinen Beruf für mindestens sechs Monate zu 50% nicht mehr ausüben kann. In diesem Fall zahlt die Versicherung die vereinbarte monatliche Rente.

Wann sollten Sie eine Berufunfähigkeitsversicherung abschließen?
Denken Sie daran, dass Ihre Arbeitskraft ein zerbrechliches Kapital ist.

Berufsunfaehigkeit

Die Berufsunfähigkeitsversicherung sollten Sie möglichst in jungen Jahren abschließen. Oftmals erhalten Sie später wegen eventueller gesundheitlicher Probleme nur einen eingeschränkten oder im ungünstigsten Fall keinen Versicherungsschutz mehr.

Ursachen der Berufsunfähigkeit (Quelle: Swiss Life 2007).

Gerne stehen wir Ihnen zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung. Bitte wenden Sie sich an Herrn Rainer Gutbrod.